Geschichte

 1975  Erster Vorschlag für ein Rennbahnmikrotron (RTM)
 1979  Erster Elektronenstrahl des Prototyp-RTM MAMI A1
 mit 14 MeV Endenergie
 1983  Fertigstellung der ersten Erweiterung MAMI A2
 mit 183 MeV Endenergie
 1990  Fertigstellung der zweiten Erweiterung MAMI B
 mit 855 MeV Endenergie
 1992  Fertigstellung einer Quelle für polarisierte Elektronen
 1993  Installation einer Anlage für kohärente Röntgenstrahlung
 im X1-Experiment
 2002

 Installation eines FEL für Infrarotstrahlung
 im X1-Experiment

 2006  Fertigstellung der dritten Erweiterung MAMI C
 mit 1.5 GeV Endenergie
 2008  Installation eines Computerclusters für Simulationen
 im Rahmen der theoretischen Physik