B2 - Arbeiten

D = Diplomarbeit; Ba = Bachelorarbeit; Ma = Masterarbeit; P = Promotion; H = Habilitation

 

Igor C. Alexander (2010 D):
Frequenzverdopplung von hochfrequenz-synchronisierten Diodenlasern zur Erhöhung der Lebensdauer der MAMI-Photoquelle

Gerhard Arz (2004 D):
Optimierung des MAMI-Lasersystems im Hinblick auf erhöhte Ausgangsleistung und Diagnose der Intensitätsstabilität

Kurt Aulenbacher (1994 P):
Eine Quelle longitudinal polarisierter Elektronen für das MAMI-Beschleunigersystem

Kurt Aulenbacher (2007 H):
Erzeugung intensiver hochpolarisierter Elektronenstrahlen mit hoher Symmetrie unter Helizitätswechsel
Paperback erhältlich im Shaker-Verlag (ISBN: 978-3-8322-6429-1)

Roman Barday (2007 P):
Untersuchungen zur Lebensdauer von NEA-Photokathoden bei der Extraktion sehr hoher mittlerer Ströme

Victor Bechthold (2013 D):
Eine Deflektor-Kavität für den MESA-Beschleuniger

Thomas Beiser (2017 D):
Quadrupol-Fokussierungssystem für Materialtests zum ILC Positronentarget

Roman Bolenz (2005 D):
Verbesserung der Effizienz eines Mottpolarimeters im Hinblick auf zeitaufgelöste Polarisationsmessungen an Superlattice-Kathoden

Peter Drescher (1996 P):
Photoemission spinpolarisierter Elektronen aus Chalkopyriten und aus III/V Heterostrukturen

Hartmut Fischer (1994 P):
Untersuchungen zur Korrosion der (Cs,O)-Aktivierungsschicht von III/V Halbleiter Photokathoden mit Hilfe der Röntgenphotoelektronenspektroskopie

Simon Friederich (2011 Ba):
Simulation eines Hochleistungskollektors für einen Elektronenstrahlkühler

Simon Friederich (2013 Ma):
Kollektoreffizienzmessung an einem linearen Elektronenstrahlführungsaufbau mit Hilfe eines Wien-Filters

Jörg Gilles (1997 D):
Laserdiodensystem für die Quelle polarisierter Elektronen an MAMI

Peter Hartmann (1997 P):
Aufbau einer gepulsten Quelle polarisierter Elektronen

Steffen Heidrich (2012 Ba):
Experimentelle Bestimmung von Quadrupolparametern an der Testquelle des Mainzer Mikrotrons

Steffen Heidrich (2014 Ma):
Monte-Carlo-Simulationen am Mainzer Mikrotron mit Hilfe von FLUKA

Philipp Heil (2015 Ma):
Longitudinale Emittanzanpassung durch Geschwindigkeitsmodulation im Injektionssystem am MESA

Philipp Herrmann (2014 D):
Optimierung der Wärmeleitung von Photokathoden für die Hochstrom-Elektronenquelle von MESA

Jürgen Hoffmann (1999 P):
Entwicklung eines hochrepetierenden leistungsstarken Pulslasers zur Steigerung der Transmission des Strahles polarisierter Elektronen durch MAMI

Clara Hörner (2012 Ba):
Strahlinduzierte Fluoreszenzmessungen zur Vorbereitung auf nichtinvasive Elektronenstrahlprofildetektion am HESR-Kühler

Eike Kirsch (2014 D):
Messungen der Pulsantwortzeiten von Galliumarsenid und Kalium-Cäsium-Antimonid

Dominic Kohlhöfer (2012 Ba):
Piezo-Aktuator gestützte Kalibration eines Systems zur Vermessung von mechanischen Schwingungen an Beschleunigermagneten

Ben Ledroit (2014 Ba):
Hochfrequenzmessungen am Chopperresonator fuer MESA

Jens Langbein (1994 D):
Lebensdauermessungen an gekühlten GaAsP/InGaAsP Photokathoden

Mario Leberig (1998 D):
Konstruktion und Bau eines 14 MeV Mottpolarimeters

Jan Loibl (2012 Ba):
Konstruktion einer ortsauflösenden Ionisationskammer für Bremsstrahlungs-Polarisationskorrelations-Experimente

Christoph Matejcek (2013 D):
Schnelle Helizitätswechsel für das P2-Projekt an MESA

Christoph Nachtigall (1995 P):
Entwicklung eines hochpolarisierten Elektronenstrahls für MAMI unter Ausnutzung der Photoemission von uniaxial deformierten III/V Halbleitern

Marlies Petri (1994 D):
Untersuchungen zur Ortsabhängigkeit der Quantenausbeute von Photokathoden der MAMI - Quelle polarisierter Elektronen

Stefan Plützer (1994 P):
Photoemission spinpolarisierter Elektronen aus uniaxial deformierten InGaAsP-Kristallschichten

Eric Riehn (2006 D):
Phasenstabilisierung einer radiofrequenzsynchronisierten gepulsten Elektronenquelle

Eric Riehn (2011 P):
Photokathoden mit internem DBR-Reflektor als Quellen hochintensiver spinpolarisierter Elektronenstrahlen

Berndt Sauer (1995 D):
Ein elektronenoptisches System zurUmwandlung eines longitudinal polarisierten Elektronenstrahls in einen transversal polarisierten Strahl

Michael Schemies (1998 P):
Entwicklung und Test von neuen Halbleitermaterialien für Photokathoden der MAMI-Quelle spinpolarisierter Elektronen

Valentin Schmitt (2012 Ba):
Untersuchung der Beschleunigerdynamik der ersten Stufe des Mainzer Mikrotrons im Hinblick auf niedrige Strahlenergien

Valentin Schmitt (2015 Ma):
Nachweis des Einflusses von optimierter thermischer Ableitung an Halbleiterphotokathoden

Hans Joachim Schöpe (1995 D):
XPS Untersuchungen der Oxidation von GaAsP Photokathoden

Jörg Schuler (1997 D):
Optimierung der Strahlführung der Quelle polarisierter Elektronen

Jörg Schuler (2004 P):
Ultrakurzzeit-Spektroskopie in der Photoemission aus III-V-Halbleitern

Daniel Simon (2014 D):
Strahlführungsdesign für MESA

Karl Heinz Steffens (1993 P):
Konzeption und Optimierung eines 100keV Injektionssystems zur Erzeugung eines longitudinal polarisierten Elektronenstrahls an MAMI

Michael Steigerwald (1994 D):
Polarisationsanalyse des Elektronenstrahls der MAMI-Quelle polarisierter Elektronen mittels Mottstreuung

Michael Steigerwald (1998 P):
Aufbau einer Quelle polarisierter Elektronen am Injektorlinac und Untersuchungen zur Spindynamik in MAMI

Timo Stengler (2012 Ba):
Restgasanalyse fuer den Elektronenkuehlerteststand am Helmholtz-Institut Mainz

Timo Stengler (2014 Ma):
Untergrundreduktion an der Thomson-Strahldetektionsanlage des HIM

Heiko Trautner (1995 D):
Konzeption und Aufbau eines kompakten c.w.-Ti:Saphir Lasers für die Quelle polarisierter Elektronen an MAMI

Monika Weis (2004 D):
Analyse und Verbesserung der Zeitauflösung der Testquelle polarisierter Elektronen an MAMI

Markus Wiessner (2001 D):
Weiterentwicklung des Halbleiter-Synchrolasersystems an MAMI

Konrad Winkler (2002 D):
Photolumineszensspektroskopie an 'strained-layer' Photokathoden

Christian Zalto (1998 D):
Verwendung hochfrequenzmodulierter Laserdioden zur Erzeugung spinpolarisierter Elektronen am Mainzer Microtron